Athleten:

Aktive Athleten:

  • Karl Berghofer
  • Wolfgang Hagen
  • Alfred Hofer
  • Robert Hofer
  • Robert Koß
  • Andreas Lopatka
  • Harald Noll
  • Manfred Ritter
  • Judith Schabauer
  • Sarah Tombeck
  • Andrea Zach

Athleten vergangener Jahre:

  • André Buchegger
  • Helmut Drescher
  • Cornelia Glößl
  • Sebastian Gölly
  • Werner Haindl
  • Michael Horvath
  • Robert Kaiser
  • Hermann Lackner
  • Karin Lattinger
  • Markus Lebenbauer
  • Matthias Lerch
  • Philipp Lopatka
  • Braco Radeljic
  • Markus Riedenbauer
  • Thomas Riedenbauer
  • Daniela Ritter
  • Martin Rodler
  • Peter Spitzer
  • Katrin Schirnhofer
  • Angelika Tagatsch

Organisation:

Was Sie über uns wissen sollten:

Die Gründung erfolgte 1946, nach einer Stilllegung erfolgte 1966 eine Wiederbelebung der Sektion durch Gend. Insp. Hermann Lackner. Derzeit umfasst die Sektion ca. 40 Mitglieder, davon 20 Aktive.

Am 20.05.2017 übergab Walter Horvath als langjähriger Sektionsleiter die Sektion an Tocher Linda Scherf (Olympiateilnehmerin Sydney 2000, Junioreneuropameisterin 1997 Hochsprung).

Organisationsprofil:

Leitung: Sektionsleiter: Sektionsleiter-Stellvertreter:  
Name: Mag. Linda Scherf Mag. Walter Horvath  
Adresse: Leitersdorf 223
A - 8271 Bad Waltersdorf
Am Eggfeld 8
A - 8230 Hartberg
 
Telefon:   +43 3332 65647  
Mobil: +43 650 8128022 +43 650 9535394  
email: linda.scherf(at)gym-hartberg.ac.at walter.horvath(at)gmail.com  
       
Finanzen: Kassier (ab 20.05.2017): Kassier-Stellvertreter:  
Name: Hannes Riedenbauer Wolfgang Hagen  
Adresse: Hohenbruggerstraße 11
A - 8271 Bad Waltersdorf
Langgasse 4
A - 8230 Hartberg
 
Telefon:   +43 3332 63743  
Mobil: +43 680 1208391 +43 676 9395960  
email: hannes.riedenbauer(at)gmail.com    
       
Redaktion: Schriftführerin: Schriftführer-Stellvertreter: Webmaster:
Name: Mag. Claudia Weiglhofer Robert Hofer Hannes Riedenbauer
Adresse:   Ghegastraße 7/9
A - 8160 Weiz
Hohenbruggerstraße 11
A - 8271 Bad Waltersdorf
Telefon:      
Mobil:     +43 680 1208391
email:   robert.hofer(at)staedtische.co.at hannes.riedenbauer(at)gmail.com

Stadion:

Das Stadion Hartberg ist eine Sportanlage in der steirischen Bezirkshauptstadt Hartberg. Eigentümer des Stadions ist die Stadtgemeinde Hartberg. Beim Stadion handelt es sich um eine multifunktionelle Sportanlage, die sowohl für Fußballspiele, als auch für Leichtathletikveranstaltungen geeignet ist. Darüber hinaus wird das Stadion für andere Events, wie Musikveranstaltungen verwendet.

Das Stadion ist mit zwei überdachten Tribünen ausgestattet; die Osttribüne, auf der auch der Fernsehturm untergebracht ist, hat ein Fassungsvermögen für 650 Zuschauer, die Westtribüne ist mit 700 Sitzplätzen ausgestattet. Das Stadion ist weiters mit einer bundesligatauglichen Flutlichtanlage ausgestattet. Überdies verfügt das Stadion über einen großzügigen VIP-Bereich mit eigener Gastronomie. Seitens der österreichischen Fußball-Bundesliga ist das Stadion für 4.500 Besucher kommissioniert.

Im Stadion können alle international anerkannten Leichtathletikbewerbe durchgeführt werden. Die Laufbahn verfügt über sechs Rundbahnen (Tartan) und sechs Sprintbahnen. Hindernisläufe können für Frauen und Männer durchgeführt werden. Hürden stehen für alle Altersklassen zur Verfügung. Folgende technischen Bewerbe können im Stadion durchgeführt werden:

Weitsprung, Dreisprung, Stabhochsprung und Hochsprunganlagen sind ebenso verfügbar, wie Speerwurf-, Kugelstoß-, Diskuswurf- und Hammerwurfanlagen. Die Diskus- und Hammerwurfanlage ist mit einem Wurfkäfig ausgestattet. Das Stadion ist vom österreichischen Leichtathletik-Verband homologiert.

 

Adresse: A-8230 Hartberg, Stefan-Seedoch-Allee 26

 

Anfahrtsplan:

Anfahrtsplan

Stadionskizze:

Stadionskizze

Stadionrekorde:

Männer

Bewerb Leistung Name Verein Jahr
100m 10,44s NEMETH Roland HUN 1999
200m 21,07s VINCEK Zeljko AK Varazdin (CRO) 2005
400m 47,71s HEGNY Ralf ULV Krems 2003
800m 1:52,09min FOJTLIN Herbert UKS Wien 1998
1000m 2:28,40min KREMPL Marjan YUG 1979
1500m 3:50,21min JOUICHAT Mohamed SAF Laives (Bozen) 2002
3000m 8:37,32min SCHUH Reinhard LCC Wien 2004
5000m 14:19,85min WANJIRU Daniel Kinyua run2gether 2013
10000m 31:33,39min MANDL Adam Kapfenberger SV 1990
110Hü 13,97s ZLATNAR Damjan AD Mass Ljubljana (SLO) 2005
400Hü 52,23s LANG Karl SV Schwechat 1998
3000Hi 9:34,40min RAMUSCH Michael ATSE Graz 1986
Hochsprung 2,12m SITAR Damjan AD Almont (SLO) 2008
Stabhoch 5,07m ROVAN Jure AC Brezice (SLO) 2012
Weitsprung 7,66m HUDEC Leonhard SV Schwechat 1998
Dreisprung 16,18m STUMMER Alfred ULC Wildschek 1984
Kugelstoß 18,18m ZILLNER Gerhard ULC Weinland 2004
Diskuswurf 56,64m HARTMANN Werner BRD 1979
Hammerwurf 54,64m WINTER Klaus Kapfenberger SV 1984
Speerwurf 73,89m PONOS Edi CRO 2003
4x100m 41,69s FÜRTAUER, GRILL, KESHMIRI, ZELLER ÖLV Jun. Nat. 2003

Frauen

Bewerb Leistung Name Verein Jahr
100m 11,74s MÜLLER Bettina LCC Wien 2002
200m 24,00s VEIT Sabina AD Štajerska Maribor (SLO) 2013
400m 55,13s BANOVIC Anita Dinamo Zrinjevac Zagreb (CRO) 2017
800m 2:06,21min CEPLAK Jolanda SLO 1999
1000m 2:56,47min SETZ Vanessa VST Laas 2014
1500m 4:34,09min LEUTNER Lisa-Maria LCC Wien 2005
3000m 10:12,34min BOŽIC Kristina CRO 2012
10000m 38:30,98min RUST Elisabeth Post SV Graz 1990
100Hü 14,06s SCHREIBEIS Vict. DSG Wien 2003
400Hü 59,86s GASSELSEDER Sab. ATSV Linz 2003
Hochsprung 1,82m MELOVA Maria SLK 1996
Weitsprung 6,11m KOLARIC Nina AK Keor Ptuj (SLO) 2006
Dreisprung 12,82m UNGER Gabi USSV Graz 1994
Kugelstoß 13,68m JAGENBREIN St. UAB Wien 1979
Diskuswurf 53,71m WATZEK Veronika KLC 2012
Hammerwurf 61,22m KÉRI Andrea HUN 2003
Speerwurf 51,04m JAZBINSEK Kristina SLO 1993
4x100m 45,96s KARANIKIC, ERGOTIC, GOLUB, IVANCEVIC CROATIA 2005